Musikalische Speisekarte

für Workshops und Begegnungskonzerte

Herzlich willkommen an unserer Tafel! Wir präsentieren Ihnen Leckerbissen, die Sie in keinem anderen kulinarischen Ratgeber finden. Unsere 2012er Menü-Idee für Chöre und Gemeindegruppen ist ganz einfach und zergeht auf der Zunge – oder sollte man sagen: in den Ohren? Holen Sie sich einen Referenten, eine Band oder ein Ensemble ins Haus und kosten Sie regionale Spezialitäten, die Ihnen bislang wenig oder gar nicht vertraut sind.

Menü I:
Ein Kinderchor hat eine afrikanische Trommelgruppe zu Gast. Völlig neue rhythmische Erfahrungen beflügeln den Gesang.

Menü II:
Ein Bläserkreis und eine Jazzband versuchen es gemeinsam: Welchen Geschmack bekommt die Kirchenmusik, wenn sie mit Swing gewürzt ist?

Menü III:
Ein Kirchenchor lädt einen Obertonsänger zum Workshop ein. Anschließend gestalten der Chor und der Profi ein Konzert oder einen Gottesdienst.

Menü IV:
Eine Gemeindegruppe veranstaltet ein Wochenende, bei dem man lernen kann, selber Instrumente zu bauen – die dann im Gottesdienst erklingen.

Menü V:
Ein Blockflötenkreis holt eine Kirchentänzerin zu sich. Tanz und Musik lassen ungewöhnliche Kreationen entstehen.

Menü VI:
Ein Gospelchor lädt einen Liedermacher ein und erhält so neue Impulse für sein Repertoire. Auch hier könnte ein gemeinsames Konzert den Abschluss bilden.

Oder stellen Sie Ihr eigenes Menü zusammen! Wir helfen gerne, liefern Ideen, vermitteln Kontakte zu ReferentInnen, beraten bei der Planung.
Darüberhinaus gibt es die Möglichkeit über die „Initiative Jazz Rock Pop in der Kirche“ eine finanzielle Förderung Ihres Menüs zu erreichen.

Die Karte

 

Kirchenmusikdirektor

Wolfgang Teichmann

Kirchenmusikdirektor Wolfgang Teichmann

Tel.: 05121 6971-560

Hinter der Michaeliskirche 3-5
31134 Hildesheim