Mach Kirchenmusik!

KLANGEXPERIMENT MIT 9 BLÄSERN

Fester Stand. Start von Neuland in Stade. Bild: Wiebke Ostermeier www.lichtemomente.net


Eile nicht, verweile!

Mitten im geschäftigen Trubel anhalten…
innehalten… und lauschen.

Bei MACH KIRCHENMUSIK wurden Besucher zu Komponisten und erschufen durch gemeinsames Handeln Musik. Wie? Sie stellten sich auf eine der neun Spielflächen auf dem Boden. Diese begannen zu leuchten und aktivierten einen Musiker, der daraufhin aus einem Fenster zu spielen begann. Neun Musiker konnten unabhängig voneinander auf diese Weise „bedient“ werden und ließen als Ensemble ein Werk aus Chorälen, Kirchenmusikzitaten und Klangflächen entstehen.

Je nach Kombination der aktivierten Spielflächen, entstand etwas Neues, Einmaliges - ein neuer Klang, ein neues Stück oder auch etwas, von dem wir noch nichts wussten...

Bläserensemble LAPPLAND
Technische Leitung: Markus Jablonski
Künstlerische Leitung: Ulf Pankoke

 

28.04. in Stade
Schwedenspeicher-Museum, Schiff EWER und umliegender Häuser
 
09.06. bei "Gottesklang - das Fest" in Hildesheim
St. Andreas-Gemeindehaus, Blätterbrunnen und umliegende Bäume
 
10.06. beim Historischen Handwerkermarkt in Soltau
Marktstraße/Hagen und umliegende Häuser

30.06. beim Hansetag in Lüneburg
Innenhof des Städtebaumamts und der Stadtverwaltung
  
Der geplante Auftritt am 15.07. beim Tag der Niedersachsen in Duderstadt ist leider ins Wasser gefallen.

 

Mach Kirchenmusik! | Das Video

Projektleitung

Landesposaunenwartin
Silke Lindenschmidt

silke_lindenschmidt

Tel.: 05121 - 6971 430

Hinter der Michaeliskirche 3-5
31134 Hildesheim