Die 10 Gebote

Das Pop-Oratorium von Dieter Falk

Was für ein Klang: Eine Band, ein 30-köpfiges Orchester, zehn SolistInnen und vor allem ein 2600-köpfiger Chor wirken beim Pop-Oratorium Die 10 Gebote mit. Dieter Falk hat das 80-minütige Spektakel für Ohren und Augen komponiert und konzipiert, er hat schon Songs für Pur, Monrose und Paul Young geschrieben. Die Texte dazu stammen aus der Feder des Hamburger Musical-Experten Michael Kunze, unter anderem bekannt für die deutsche Fassung des „König der Löwen“.

Dass Moses mit Gottes Hilfe die Fluten teilen konnte, ist hinlänglich bekannt – wie das singende israelische Volk hier La-Ola-Wellen durch eine Arena schickt, ist hingegen eine ganz neue Erfahrung. Die Hauptperson der Geschichte tritt allerdings nicht in Erscheinung: Gott ist nur durch seine Worte präsent.

Direkt zur Seite des Pop-Oratoriums "Die Zehn Gebote"

Die 10 Gebote - Aufführung in Einbeck

Aufführung des Pop-Oratoriums "Die 10 Gebote" im Wilhelm-Bendow-Theater in Einbeck. Eine Reportage von Eckhard Senger mit vielen Original-Tönen von Beteiligten.